Bioresonanztherapie
dekor

Bioresonanztherapie

Jetzt neu in unserer Praxis – Bioresonanztherapie
Allergien, Unverträglichkeiten, chronische Schmerzzustände behandeln
Allergien und Unverträglichkeiten testen


Die Wirkung der Bioresonanztherapie basiert auf den natürlichen Schwingungen des Körpers – das heißt dieser Therapieansatz arbeitet auf energetischer Ebene. Die Ausgangslage hierfür ist das Wissen, dass jedes Lebewesen Informationen aussendet und sogar ein individuelles elektromagnetisches Feld besitzt. So besitzen auch Organe ein individuelles Energiepotenzial. Einfach erklärt, beeinflussen Frequenzen in der Bioresonanztherapie Abläufe im Körper, um diesen umzustimmen, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und um den Körper zu entgiften, indem Gifte ausgeleitet werden.


Doch wie funktioniert diese so komplexe Therapie?

Entwickelt wurde dieser Ansatz von Dr. Franz Morell. Dazu werden verschiedene Elektroden an Hand, Fuß und Akupunkturpunkten oder über die Organe angebracht, so nimmt das Gerät die Schwingungen des gesamten Organismus auf. Das Bioresonanzgerät trennt nach der der Übermittlung der körpereigenen Frequenzen die physiologischen von den pathologischen Frequenzen, sodass negative Schwingungen umgekehrt werden, während harmonische Energien verstärkt und disharmonische Energien abgeschwächt werden. Diese Energien werden anschließend wieder verändert an den Körper zurückgeleitet. Wichtig ist, dass bei diesem Therapieansatz stets auf die Einwirkung von Fremdenergie verzichtet wird, sodass ausschließlich das körpereigene Energiepotenzial genutzt wird.


Was sind die Indikationen der Bioresonanztherapie?

Die Indikationen der Bioresonanztherapie sind vielfältig. Vorrangig werden folgende Erkrankungen hiermit therapiert:

  • Allergien
  • Unverträglichkeiten
  • Chronische und akute Schmerzzustände (zum Beispiel Fibromyalgie)
  • Chronische (Auto-Immun-)Erkrankungen (zum Beispiel Magen-Darm Erkrankungen, wie Morbus Crohn)
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Psychosomatische Erkrankungen

Darüber hinaus handelt es sich bei der Bioresonanztherapie nicht nur um einen Behandlungs- sondern auch um einen Testungsansatz. Das heißt, dass ebenso Allergien und Unverträglichkeiten getestet werden. Auch diese Methode basiert auf energetischer Ebene.

Grundsätzlich ist die Bioresonanztherapie als Behandlungsansatz für nahezu jede Erkrankung geeignet. Sie ist vollkommen frei von Nebenwirkungen, schmerzfrei und sehr schonend.

Telefonsymbol
Sie haben Fragen?
Möchten einen Terminvereinbaren?
Sie benötigen weitere Informationen zu meinen Angeboten?

Dann rufen Sie mich an, ich helfe Ihnen gerne:
0176/24299038


Naturheilpraxis Erika Makris © 2014-2020